Dreitägige Fortbildungsreihe

Mit Kinderaugen um die Welt – Globales Lernen in der KiTa

Eine dreitägige Fortbildungsreihe für Erzieher*innen im Elementarbereich

Kinder haben eine ganz eigene Logik, die Realität und Phantasie verbindet, möchten erkunden, begreifen und hinter die Dinge sehen. Sie wollen wissen, warum Gleichaltrige aus anderen Ländern anders aussehen als sie, warum hierzulande keine Bananen wachsen, warum nicht überall in der Welt das Wasser aus dem Wasserhahn kommt. Dieser Neugier auf die Welt begegnet die Fortbildung mit praxisnahen Themen, methodischen Zugangswegen und vielen Impulsen für die Praxis.

Wissenschaftsladen Bonn e.V.
Edith Klingsporn
Reuterstraße 157
53223 Bonn
Telefon: 0228 - 2016158
edith.klingsporn@wilabonn.de

www.wilabonn.de

Globales Lernen vermittelt Einblicke in weltweite Zusammenhänge und praktische Herangehensweisen. Das Projekt informiert über Themenbereiche, wie:

  • Länder mit ihren Kulturen,
  • Kleidung oder
  • Ressourcen unsere Erde.

 

In einem zweittägigen Basismodul erhalten die Teilnehmenden Wissen, sowie Materialien um anschließend nachhaltige Projekte in ihrer Kita umzusetzen zu können. Diese Projekte werden in einem eintägigen Vertiefungsmodul vorgestellt, diskutiert und als weitere Impulse fürs Globale Lernen in der Praxis verbreitet.